routingprotokoll

Join the Wireless Battle Mesh in Brussels

HackerSpaceBrussels (HSB) announces the second Wireless Battle Mesh, which aims to test 3 popular WiFi routing protocols (OLSR, Batman and Babel), in Brussels on Saturday and Sunday 17-18 October 2009.


Wireless Mesh Battle: OLSR vs. BATMAN vs. Babel

Agenda

  • Tue 06 Oct @ 21:00: final IRC meeting to prepare the design of the networks (see below)
  • Sat 10 Oct @19:30: IPv6 presentation (Filip P.) + panel on possibilities & pittfalls of IPv6 for free networks
  • Tue 13 Oct - Fri 16 Oct: OpenWRT workshops (openwrt installation & configuration, kamikaze build environment, ssh keys infrastructure, firmware generation, UCI configuration tool, asterisk/ SIP phone)
  • Fri 16 Oct @ 18:00 : Deploy the nodes
  • Sat 17 Oct @ 14:00: Deploy the nodes, setup tests
  • Sat 17 Oct @ 19:00: concert "I'm sitting under an antenna" v.a., org. by OKNO
  • Sun 18 Oct @ 14:00: The battle! :-)

IRC meetings

We setup some IRC meetings to prepare the configuration: IP's, versions, and everything that took too much time at WBM v1. The meetings will be held on the tuesdays of 15 and 22 September and 06 October at 21:00 CET on irc.freenode.net channel #hsbxl. People from Brussels and around are invited to join us at the hackerspace.

Fee

The event is free. We'll kindly ask you for a donation to cover some costs.

Location

Okno
Quai des Charbonnages 30-34
1080 Brussels
http://okno.be
http://tinyurl.com/oknomap

Transport

  • Metro: Compte de Flandres / Graaf van Vlaanderen
  • Train: Go to Brussels central station and take metro from there (metro 5 direction Erasmus)
  • Route planner in Brussels

Registration

Space is limited, so we ask you to register in advance by registering:

  1. send an email with your name and surname to contact@voidpointer.be AND
  2. register on Doodle

Requirements

  • Bring your laptop/computer
  • Bring your compatible router(s) with OpenWRT pre-installed
  • Bring your WiFi antenna(s) and connectors

Accomodation

  • Zoobab is offering some free space to sleep (contact him at zoobab@gmail.com)
  • If you have problems finding accomodation, let us know (contact@voidpointer.be) — there always be some couches free at HSB.

Contact

Email: contact@voidpointer.be
Tel (ptr_): +32 493 52 50 09
Tel (zoobab): +32 484 56 61 09

Links [via zoobab]

OLSR-NG Lightning Talk at the 24c3 by Aaron Kaplan

24c3, Chaos Communication Congress: Aaron Kaplan from the OLSR developing team and member of the Austrian funkfeuer community had a short lightning talk on the recent improvements of the OLSR protocol, which they now call OLSR-NG.

Direct Google Video Link: http://video.google.de/videoplay?docid=3501185913224554107

The whole lightning talk session can be downloaded via the torrent network (torrents below). 

Chaosradio Express mit Elektra zu Freifunk und B.A.T.M.A.N.

Elektra gibt einige Einblicke zu B.A.T.M.A.N., dem Freifunk-Protokoll der Zukunft, im Chaosradio.

Schon in Chaosradio Express 016 hat Elektra einen tiefen Einblick in Wesen und Form des Mesh Networking geboten. Im Gespräch mit Tim Pritlove werden nun die neuesten Erkenntnisse der Entwicklung berichtet. Kern der Neuigkeiten ist der Nachfolger des OLSR-Protokolls namens B.A.T.M.A.N. Elektra erläutert, wie B.A.T.M.A.N. im Deatil funktioniert, welche Erfahrungen und Erkenntnisse seinem Design zu Grunde liegen und wie man sich das alles vorstellen muss. Ein Teil der Diskussion betrifft auch die geplante Mesh Networking Technologie im OLPC (XO) Laptop. (20.9.2007, http://chaosradio.ccc.de/cre045.html)

Links:

B.A.T.M.A.N. fliegt durchs Weimarnetz

...oder besser gesagt: flog durchs Weimarnetz. B.A.T.M.A.N. steht für "Better Approach To Mobile Ad-hoc Networking" ist ein neues, revolutionäres Routingprotokoll ("jaja, das sagen 'se alle..."), welches OLSR vielleicht mal ablösen wird. Aus der BATMAN2-Dokumentation: Es berechnet keine Routen - es spürt das Vorhandensein von Routen auf, und benutzt sie bei Bedarf.

Die BATMAN2-Software schlummerte quasi - fest in die Firmware eingebacken - und wartete darauf gestartet zu werden. Das Stichwort "<batmanstarten>" auf unser WIKI-Seite veranlasste am 10. Juli 2006 um 12 Uhr auf allen - ca. 100 - Freifunk-Routern im Weimarnetz das Hochfahren des neuen Routing-Protokolls. Das "alte" OLSR lief dabei nebenbei weiter.

Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Wir hatten also ein Netz-im-Netz und der Angstschweiss liess nicht lange auf sich warten, schliesslich wurde BATMAN2 noch nie in so einem grossen Testfeld losgelassen. Trotz der Gewissheit, das wir einen Notausschalter hatten,fragte man sich: Was kann passieren? - Wir beobachteten also und...

  • testeten und verglichen Routen
  • bebobachteten das Ansteigen des Datenverkehrs
  • machten Testdownloads im Batman-Netz

Nach ungefaehr 12 Stunden Laufzeit allerdings, wurde BATMAN2 auf allen Routern im Weimarnetz hastig wieder von uns deaktiviert. Was war passiert, warum dieses kurze Debüt?

Nachdem ein Blick in den frühen Morgenstunden auf einigen Routern zweifelsfrei gezeigt hat, das die CPUs ganz schoen schnauften, haben wir uns dazu entschlossen die Notbremse zu ziehen und auf die naechste Version des Routing-Dienstes zu warten. Die erhofften Vorteile - geringer Speicherbedarf und geringe CPU-Belastung - stellten sich teilweise als (noch) nicht ganz richtig heraus:

Ansteigen der CPU-Last waehrend des startens von BATMAN:

 

Aber:

  • BATMAN funktionierte. Und das garnicht mal schlecht.
  • BATMAN fand manchmal andere Routen als OLSR und manchmal die gleichen.
  • BATMAN hat sich in der fruehen Version 0.06 wacker geschlagen.


So bleibt nach allen Strapazen dieser Nacht jedoch die Gewissheit nur  ein Minimum an Speicherplatz verschwendet zu haben. ;-)

Weitere Informationen zum Test gibt es auf der Weimarer Seite unter Batman-Test und  Batman-Test-Analyse. Wer selbst mal BATMAN2 ausprobieren will, findet hier eine kurze Anleitung.
Syndicate content