Radiointerview zu freifunk.net im RBB Inforadio

Heute war ich im Berliner Studio des RBB Inforadio. Leider war nur sehr wenig Zeit,  deshalb war es auch nicht möglich ausführlicher über die Idee freier Netzwerke zu sprechen. Dennoch ist es  ein gutes Zeichen, dass sich die Medien zunehmend für unsere  Initiative interessieren.  Es gibt ja auch noch eine Menge zu tun, bis man überall  auf dem Globus  freie Netze finden wird ;-). Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn auch andernorts mehr in den Medien über uns und unsere tolle Idee geschrieben und gesprochen werden würde. Wenn ihr selbst jemanden bei Film, Funk und Fernsehen bzw. einer Zeitung kennt, dann sprecht die Leute an, gebt Interviews und helft mit, dass noch mehr Menschen von unserer Initiative erfahren und sich am Aufbau und der Verbreitung freier Netze beteiligen. Hier der Link zum Interview.

Freies funknetzwerken und einen lieben Gruss!